Romeo und Julia aufm Acker

Schauspiel mit Musik für 6 Schauspieler, 1 Band und 15 Statisten

Text: Volkert Matzen
Musik: Thorsten Kummer

Premiere 09. August 2008 um 20:30 Uhr

Raps, Raps, Raps!
Bauer Schulzke und Bauer Schmitzke wissen wie man aus Dünger Gold macht. Immer größer werden ihre Felder, immer dicker ihre Konten. In ein paar Jahren werden ihre Kinder Juliane und Roman heiraten. Die beiden sind jetzt schon unzertrennlich und der Mähdrescher ist eh gemeinsames Familienkapital. Bald wird das ganze Dorf nur noch ein einziger riesiger Raps-Acker sein!

 

Schulzke und Schmitzke – Zwei Schlitzohren, die sich bestens verstehen...

 

Bis eines Tages der Schwarze auftaucht. Und dann die Bürgermeisterin. Schließlich der Advokat.  Aber da reden die beiden Bauern schon nicht mehr miteinander. Feindschaft und Hass macht sich im Dorf breit. Wer mit Schulzke spricht wird boykottiert, wer Schmitzkes Eier kauft wird sanktioniert. 

 

Und Roman und Juliane? Die Unzertrennlichen? Was wird jetzt aus ihrer Liebe?